Wahre Liebe..

In deinen Armen zu liegn' und zu wissen
- nicht bleiben zu können.
In deinen Augen versinken und zu wissen
- wieder auftauchen zu müssen.
In deiner Nähe ertrinken und zu wissen
- doch nicht daran zu sterben.
Sich dir öffnen können und wissen
- nicht ausgeraubt zu werden.
Das muss wohl Liebe sein.

14.1.07 10:53

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen